Der Bundestagsabgeordnete Axel Echeverría absolviert in dieser Woche ein mehrtägiges Betriebspraktikum bei der Deutschen Post. Dabei war er auch am Dienstag und Donnerstag bei der Zustellung in Witten im Einsatz. Willkommen geheißen wurde der SPD-Politiker an seinem „neuen Arbeitsplatz“ von Zustellstützpunktleiter Michael Klein und dem stellvertretenden Standortleiter Manuel Henriques-Hilario. Niederlassungsleiter Karl-Heinz Behrens erklärte aus Anlass … Weiterlesen …

Hier haben wir einige Erfolge der SPD in der Bundesregierung, die wir im ersten Halbjahr 2023 erreicht haben, aufgelistet. Mit dem Bürgergeld lassen wir Hartz IV hinter uns. Die Karenzzeit für Wohnen und Vermögen in den ersten zwei Jahren sorgt nun dafür, dass das Lebensumfeld erhalten bleiben kann. Die Regelsätze wurden deutlich erhöht, außerdem wird … Weiterlesen …

An gleich zwei Tagen war Bundesarbeitsminister Hubertus Heil im Wahlkreis des örtlichen Bundestagsagegeordneten Axel Echeverria zu Gast. Am 10. Juli besuchten die beiden SPD-Politiker gemeinsam das Familienunternehmen Bleistahl in Wetter. Am Tag darauf besichtigten sie die Deutschen Edelstahlwerke in Witten. Im Zentrum stand beides Mal die Transformation des Arbeitsmarktes, die in beiden Industriebetrieben bereits in … Weiterlesen …

Berlin / Witten, 05.07.2023. Vom 16. bis 20. Oktober 2023 sind 25 politik- und medieninteressierte Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren eingeladen, am Jugendmedienworkshop im Bundestag teilzunehmen. Dieser wird bereits zum achtzehnten Mal durch den Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. angeboten. Einen Monat vorher … Weiterlesen …

Berlin / Witten, 27.06.2023. Die Mindestlohnkommission gab am Montag ihre Empfehlung für die kommenden zwei Jahre ab. Demnach wird eine Anhebung ab Januar 2024 um 41 Cent auf 12,41 Euro empfohlen. Im Jahr darauf soll die Lohnuntergrenze um den gleichen Betrag auf 12,82 Euro angehoben werden. Der Beschluss wurde erstmals nicht einstimmig gefasst. Die Vetreter:innen … Weiterlesen …

Berlin / Ennepe-Ruhr-Kreis, 20.06.2023. Die SPD-geführte Bundesregierung hat im Frühjahr Eckpunkte für eine Lösung der kommunalen Altschuldenproblematik präsentiert. Voraussetzung ist hierfür eine Beteiligung der Länder. Wenn diese die kommunalen Altschulden übernehmen, beteiligt sich der Bund an 50% dieser Kosten. Nun hat die Landesregierung in NRW angekündigt, mit der Gemeindefinanzierung 2024 die kommunalen Altschulden zu übernehmen. … Weiterlesen …

Berlin / Witten, 17.06.2023. Am zurückliegenden Donnerstag hat der Deutsche Bundestag in erster Lesung das Gebäudeenergiegesetz (GEG) beschlossen. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den nördlichen Ennepe-Ruhr-Kreis, Axel Echeverria, begrüßt das neue Gesetzt und betont, dabei was ihm und der SPD-Fraktion in der aktuellen Fassung wichtig ist. Hierzu kommentiert der SPD-Abgeordnete: „In den vergangenen Tagen und … Weiterlesen …

Witten, 13.06.2023. Seit genau 40 Jahren ermöglichen der Deutsche Bundestag und der US-Congress mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) jährlich Vollstipendien für einen deutsch-amerikanischen Schüleraustausch. Damit können deutsche und US-amerikanische Jugendliche für ein Schuljahr das jeweils andere Land kennenlernen und als Junior-Botschafter:in die Freundschaft zwischen den beiden Ländern sowie den kulturellen Austausch fördern. Während ihrer Austauschzeit … Weiterlesen …

Witten. Der örtliche Bundestagsabgeordnete Axel Echeverria (SPD) hatte für Samstag, den 13.05., in sein Wittener Wahlkreisbüro (Bahnhofstr. 12, 58452 Witten) zu einem Vortrag über Fritz Bauer geladen. Zahlreiche Bürger:innen folgten der Einladung und besuchten trotz des sommerlichen Wetters den Vortrag der Dozentin Irmtrud Wojak. Die Historikerin stellt sie nicht nur das Wirken des Sozialdemokraten Fritz … Weiterlesen …

Der Wittener Bundestagsabgeordnete Axel Echeverria (SPD) lädt zu einem historischen Vortrag am 13.05. um 16 Uhr in seinem Wittener Wahlkreisbüro (Bahnhofstr. 12, 58452 Witten) ein. Zu Gast ist Irmtrud Wojak, Historikerin und Gründerin des Fritz Bauer Forum in Bochum. In ihrem Vortrag „Fritz Bauer – Sozialdemokrat, Jurist aus Freiheitssinn und Anwalt der Überlebenden“ stellt sie … Weiterlesen …

Kontakt

Büro Axel Echeverria
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

030 227 74614

axel.echeverria@bundestag.de

Social Media

© Axel Echeverria